Die Rettungshundestaffel arbeitet vollkommen ehrenamtlich, d.h. auch die Fahrten und Telefonkosten zu Einsätzen, Trainings, Prüfungen etc fallen zu Lasten der Mitglieder, der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden, also, falls Sie einer guten Sache helfen möchten, hier ist eine.

Die Rettungshundestaffel wird von Polizei und Feuerwehr zur Unterstützung bei der Suche nach vermissten Personen angefordert und steht in permanenter Bereitschaft. Dafür und für den selbstlosen Einsatz verdienen die Mitglieder Annerkennung.